Wie bewertet die Bank Zusatzsicherheiten

Häufig haben Immobilieninvestoren den Wunsch sparsam mit Ihrem Eigenkapital umzugehen.
Gründe hierfür können eine angestrebte Eigenkapitalrendite, die Steueroptimierung oder der Wunsch nach weiteren Wachstum sein.
Da Banken dennoch Kapitaleinsatz für die Kaufnebenkosten und einen Teil des Kaufpreis sehen möchten ist es denkbar mit Zusatzsicherheiten zu arbeiten.

Welche das sind, wann der Einsatz möglich ist und wie die Bank die einzelnen Sicherungsgüter bewerten erfahrt Ihr in diesem Video.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.