Was ist nach dem Kauf einer Immobilie wichtig?

Hallo und herzlich willkommen mein Name ist Sven sorgenfrei ich bin Mitarbeiter des Finanzcenter in Ahrensburg und verantwortet dort den Bereich der Versicherungen heute geht es ums Thema Wohngebäudeversicherung Wir haben euch also unsere Community gefragt welches sind die brennenden Themen zum Thema Wohngebäudeversicherung und als Kernfrage kam dabei heraus was ist nach dem Kauf einer Immobilie wichtig das ist das was euch interessiert hat und wir haben uns für die Beantwortung der zahlreichen Fragen professionelle Hilfe gesucht und haben sie auch gefunden und zwar in Form der Frau Senn und des Herrn keunemann die uns hier Rede und Antwort stehen und uns professionelle Antworten geben bevor wir zu euren Fragen kommen noch mal eine ganz grundsätzliche Überlegung nämlicheine Immobilie ist meist das größte Vermögen was ich mir in meinem Leben anschaffe und wir reden hier natürlich dann immer über mindestens sechsstellige Beträge worauf ich hinauswill wir werden am Ende der Fragen noch mal sehr konkret darauf eingehen was du als Eigentümer einer Immobilie dann tatsächlich tun muss versicherungstechnisch um hier wirklich dein Vermögen zu schützen und den Wert deine Immobilie im Schadenfall tatsächlich zu erhalten also am Ende der Fragerunde noch mal ein paar Detailinformationen was du selber versicherungstechnisch machen aus unserer Sicht most wie läuft der Wechsel einer bestehenden Gebäudeversicherung ab nachdem der Eintrag ins Grundbuch erfolgt ist nach der Eigentumsübertragung Versicherungsnehmer und der Versicherer das Recht das Versicherungsvertrag zu kündigen der Versicherungsnehmer kann den Vertrag zu sofort kündigen der Versicherer muss eine Frist von einem Monat einhalten dasbin ich gerne noch mal in den Paragraphen 16.90 Versicherungsvertragsgesetz durchlesen wichtig ist zu beachten dass der Verkäufer und der Käufer das natürlich rechtzeitig der Gesellschaft meldet Bubu was passiert wenn keine andere Versicherungsgesellschaft meine Immobilie versichern möchte und welche Gründe gibt es dafür sollten Sie aufgrund von Vorschäden beim Versicherer gekündigt werden dann versuchen Sie bitte nicht alleine neun Versicherungsschutz zu finden dann lass es oftmals für Einzelpersonen sehr schwierig und es geht immerhin um ihre Existenz da wenden Sie sich lieber an ihren Versicherungsmakler dem stehen da die Tore offen der den Kontakt zu den Gesellschaften und auch wenn es dann am Ende eine höhere SBO Selbstbeteiligung oder einen erhöhten Beitrag für Sie zur Folge hat wie kann ich prüfen ob mein Versicherungsschutz ausreichend ist natürlich kann ich selber meine Immobilieauch in den Vergleichsrechner umrechnen Überträger diesen auch recht gut nachdem ich einen Schadenfall habe würde rauskommen ob ich auch gut versichert bin denn meistens in den Bedingungen sind kleine Klausel verschickt versteckt wenn ich das dann nicht versichert habe bleibe ich erstmal auf den Kosten sitzen ich würde mich gerne einmal Versicherungsmakler wenden der kennt den Markt der kennt die Tarife und der kennt die Klausel heißt für mich dass ich in einem Schadensfall auf jeden Fall gut abgesichert bin und mein Füllvermögen bleibt mir erhalten was passiert wenn ich meine Beiträge nicht bezahlen wenn ich meine Versicherungsbeiträge nicht bezahle passiert das was du überall fast wird ich bekomme erst mal eine Mahnung inklusive der Gebühren wenn ich diese Mahnung ignoriere und infolge Beitrag nicht zahlen bekommt der Versicherer die Möglichkeit mich innerhalb von zwei Wochen zu kündigen das heißt wenn ich ein Schadenfall habe Bleiich auf den Kosten sitzen und zudem ist es das Problem dass ich anschließend wenn ich mir dann eine neue versicherungssuche dass die Versicherer mich ablehnt könnten weil sie keine Kundenwünschen die schon mal gekündigt worden sind wegen Nichtzahlung der Beiträge was passiert wenn ich nach Kauf der Immobilie meine Wohngebäude kündige und keine neue abschließe sollten Sie nach dem Kauf einer Immobilie den bestehenden Versicherungsschutz kündigen und keinen neuen Versicherungsschutz abschließen Sams im Leistungsfall leider keine Chance die Versicherung einreichen ab welcher Schadenshöhe lohnt es sich den Schaden zu melden unsere Meinung nach handelt es sich in der Wohngebäudeversicherung am eine existenzielle Versicherung das heißt klein stehen sollten echt nur im Notfall eingereicht werden und anderen liegt es daran dass andernfalls die höheren schadenquoten dazu fürdass man seinen Versicherungsschutz verliert denn ohne passendes Ausgleich Geschäft sorgt es dafür dass der Versicherer eventuell den Vertrag kündigt wie erfahre ich welche Schäden der Vorbesitzer meiner Immobilie gemeldet hat ich als Käufer hat natürlich die Möglichkeit bei dem Verkäufer in Zustandsbericht inklusive der Versicherungsnachweise anzufordern vielleicht würde ich ein bisschen heraus sehen welche Schäden ist in den letzten Jahren gab ich würde aber empfehlen dass man bei der Versicherungsgesellschaft eine Schaden Auflistung der letzten zehn Jahre beantragt inklusive Decke Fahrt damit ganz genau ersichtlich wird welche Schäden schon vor getreten sind in der Vergangenheit gibt es bei Prämienerhöhungen eigentlich ein Sonderkündigungsrecht natürlich kann es der Sicherungsnehmer sein Vertrag nachMinion Erhöhung kündigen wenn er nicht zusätzliche Leistung erhält von der Versicherungsgesellschaft kann man sich gerne in den Paragraphen 40 Versicherungsvertragsgesetz einmal durchlesen gibt es bei einem Versichererwechsel ein Schadenfreiheitsrabatt ja es gibt mehrere Gesellschaften bei dem man einen guten Rabatt bekommen kann da muss man da darf der Kunde innerhalb von fünf Jahren keinen Schaden einreichen sollte er dann doch ein Schaden einreichen würde dieser Rabatt wieder abgezogen werden und diese Rabatt variiert immer kann aber bis zu 30% betragen ab wann besteht Versicherungsschutzganz klar Vertragsbeginn entscheidet natürlich der Kunde selbst er kann zu dem Zeitpunkt sein Vertrag beginnen lassen zudem er das auch wünscht wichtig ist zu beachten dass wir eine vordatierung von 365 Tagen zwar vornehmen kann eine Rückdatierung ist leider nichts möglich zu wem sollten wir natürlich auch nach Aufforderung von der Gesellschaft die Erstprämie bezahlt haben dürfen die Kosten einer Wohngebäudeversicherung auf die Mieter umgelegt werden ja der Vermieter ist berechtigt die Kosten für die Wohngebäudeversicherung auf die Mieter umzulegen dies ist im paragraph 2 der Betriebskostenverordnung geregelt wie verhalte ich mich im Schadenfall Schäden sind generell unverzüglich zu melden besonders als Immobilienbesitzer haben Sie die PflichtSchäden zu verhindern oder zu minimieren und da wird erzählt vor allem die Feuerwehr zu rufen wenn es mal brennt oder auch Reparaturmaßnahmen vorzunehmen wenn dies nötig ist warum sollte ich eine alte Wohngebäudeversicherung in jedem Fall kündigen die Gesellschaft versuchen auf dem Markt Wettbewerb stark zu bleiben das heißt sie bringen immer mal wieder neue Tarife auf dem Markt die sind zum Vorteil für den Kunden und meistens auch Preis sicher das heißt der Kunde kann zudem ähnlichen Beitrag sich besseren Versicherungsschutz erkaufen ich würde immer mal wieder raten dass man zum Vertragsablauf zusammenkommt mit dem jeweiligen Versicherungsmakler zu guter letzt noch der versprochene Hinweis was du jetzt tun solltest lass uns zunächst deine aktuelle Immobilien Absicherung prüfen und bei Bedarf bringen wir ihn auf einen aktuellen Stand sollte deine Police tatsächlich älter als 10 Jahre sein dann gibt es mit ganz großer Wahrscheinlichkeit Handlungsbedarf das liegt daran dass es in der Zwischenzeit eine Vielzahl von Zusatzbaustein von sinnvollen Zusatzbaustein gegeben hat und geht mit denen du deine Vermögenswerte tatsächlich vernünftig und umfassend absichern kannst da geht bei uns die Devise du kannst noch so gut auf deine Immobilie aufpassen letztendlich macht nur eine richtige Absicherung wirklich Sinn in diesem Zusammenhang allein in diesem Sinne unsere Kontaktdaten findest du rund um dieses Video vielen Dank fürs dranbleiben tschüss und ich hoffe sehen uns bald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.