Kick Backs bei der Immobilienfinanzierung


hallo Leute mein Name ist Alexander Luhn ich bin Finanzierungsvermittler spezialisiert auf Immobilien als Kapitalanlage ich begrüße euch aus dem Finanzcenter in Ahrensburg Thema des heutigen Videos wieder sehen konntet Engpass beim Eigenkapital Eigenkapital und Immobilien zu kaufen hier bei vielen der Engpass unüberlegt immer wie das lösen durch Kickback Zahlung ist jetzt in der Immobilienbranche nicht so wahnsinnig innovatives nach wie vor jeden Tag gemacht und uns eigentlich jetzt nichts ganz besonders aber draufgekommen bin ich jetzt gestern Abend hat meinen freund Ray Andro viele von euch werden ihn kennen hat mir noch ein Video Link geschickt wo du zwei Immobilien sich austauschen ich will jetzt nicht näher drauf eingehen oder Seen hat das gut wenn ich es auch gut ich mag die beiden dir das Video gemacht haben eigentlich sehr gerne und die haben da so in die Idee vorgestellt doch die Kaufnebenkosten dir nunmal immer anfallen also Grunderwerbsteuer nach Bundesland Notar Gerichtskosten und halt doch einfach durch den Verkäufer zahlen zu lassen das ist ja noch relativ charmante Idee und hilft natürlich was wenn der Verkäufer mitspielen und je nachdem halt wie man es anstellt kann und damit sehr sehr gut fahren oder auch böse auf die Nase fallen erstmal um den juristischen Standpunkt Sophia dazu muss ich sagen ich bin halt kein ausgebildeter Lust hatte also nur eine laienhafte Meinung grundsätzlich erfüllt wenn man die Bank über die wahre Höhe des Kaufpreises täuscht aus meiner Sicht den Tatbestand des Kreditbetrug und wenn man wenn es irgendwelche nebenabreden zum Kaufvertrag gibt von denen der Notar keine Kenntnis von der Kaufvertrag dadurch durch nach meinem Kenntnisstand seine Gültigkeit verlieren und nicht wirksam sein aber wie gesagt ich bin kein du bist die meiner Meinung Meinung muss jetzt an der Stelle nicht binden sein wenn ich darüber auch nicht urteilen weil jeder der meint irgenwie der Immobilie Abkürzung zu finden die seine Probleme lösen der ja alles erwachsene Menschen der soll das von mir aus tun er soll auch nur halt in der Lage sein die entsprechenden Konsequenzen daraus tragen zu können und daraus gegebenenfalls bei manchen kniffelig ich muss auch sagen ich habe beispielsweise ich habe Kunden bei mir im Büro sitzen wo ich weiß dass die mir einen vom Pferd erzählen gerade wo ich mir dann halt aber auch denk an das erfahrene Geschäftsleute sind ich bin hier irgendwie nicht deren Kindermädchen aber man kann also angenommen ich will jetzt eine Wohnung für 100000 € kaufen das passt auch ungefähr zu Marktwert und es ist noch ein bisschen Luft drin und ich habe dann irgendwie zehn bis 5000 € Kaufnebenkosten ist ja denke ich hier nach Bundesland durchaus realistisch jeder nachvollziehen können dann mache ich mit dem Verkäufer und sag ihr dass auch wir setzen den Kaufpreis auf 120.000 Festo du zahlst die 15.000 Kaufnebenkosten 5000 habe ich noch gar nicht auf die Seite packen oder in Urlaub gehen so weit so gut Täuschung des Notars und das ist halt rechtlich aus meiner Sicht ein bisschen kniffelig ich will jetzt aber mal auf die befallenen und das tun bitte sagt keiner seid durch mich auf die Idee gekommen ich habe gesagt das ist meines Erachtens noch verboten ist und dass ich sowas auch nicht mache aber der Wald das Thema ja immer mal wieder kursiert jetzt in dem Video war ich danach gefragt werden will ich zumindest mal auf die operativen Schwierigkeiten hinweisen oder die Probleme die dadurch entstehen also zum einmal muss ich natürlich die anfallenden Kaufnebenkosten muss ich der Bank gegenüber trotzdem nachweisen dass ich die liquiditäts mäßig zur Verfügung habe weil die Bank sicherstellen möchte dass die Gesamtfinanzierung steht und tragfähig ist und Kaufnebenkosten also Dinge den keine Immobilienwert gegenüber steht das finanzieren Banken als üblicherweise nicht mit bei den kein Gegenwert gegenüber das zweite Problem wenn ich jetzt den dir so gemacht habe und ich habe beim Notar Aufzug Urkunde und plötzlich fühlt sich der Verkäufer an dieser Absprache nicht mehr gebunden und jetzt sind Rechtsanspruch einem nicht beurkundeten Nebenabrede durchzusetzen also da bin ich Schwierigkeiten mit haben wenn der Verkäufer sich dann plötzlich nicht mehr gebunden fühlt soll auch schon vorgekommen meine natürlich sein dass das liquiditäts mäßig und kaufmännischen bisschen unangenehm wird und dann III. Wenn ich jetzt zur Bank zu Bank gesagt haben hier das auf beleid mir den Kaufpreis Kaufnebenkosten Zahlen selber dann kann die Bank auch auf die etwas unangenehme Idee kommt dass sie das Fremdkapital aus dem Moment auszahlen wenn die Eigenmittel die also für die Kaufnebenkosten geplant waren bereits bezahlt sind sicherlich kann man die Zahl Römer einigermaßen clever organisieren und das vielleicht umgehen was ich einfach sagen möchte dass ich denke mein juristischen Standpunkt zu dem Thema ich lasse da den Verkäufer irgendwas bezahlen oder Jasmin Antic weggeben meine Position Standpunkt habe ich denke ich klar gemacht ansonsten möchte ich einfach nur den Rat geben wenn ich jetzt solchen wenn jemand dich sieht das entweder in dem Video so eine Idee oder ich werde von irgendwem darauf angesprochen dass so zu organisieren wird jeden Tag gemacht dass es dass es mir klar funktioniert auch in alle nur jedem ans Herz legen wenn er denkt jetzt solche Geschäftsgebaren an den Tag zu legen sehr sehr vorsichtig zu sein die wie ficken sich zu überlegen was könnte ich jetzt kurz skizzieren was so Punkte sein können die vorkommen können und sich dann halt zu überlegen kann und will ich diese Risiken wirklich 3 vielen Dank fürs Zuhören ciao

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.